Superbitch!

Behauptet sie hier von sich. Für mich ist sie primär mal ein Superstar!

5 comments

  1. Chris sagt:

    Das Schöne an diesen neuen Mainstream Lieder ist, dass es keine Band mehr benötigt an den Konzerten, sondern nur noch jemanden der Play drückt..
    Wer braucht schon Musiker in der Musikbranche.. ist doch rausgeworfenes Geld.. :-)

    schade eigentlich…

  2. Ray sagt:

    @Chris: Sehe ich nicht so eng. Die Musik muss gemacht werden, wenn nicht auf der Bühne, dann halt vorher. Natürlich imponieren mir gute ‘live’ Acts mehr als Konserven, aber auch da muss man vorsichtig sein. Es wäre nicht menschenmöglich, Shows wie die einer Aguilera oder Spears abzuziehen, wenn dabei auch noch live musiziert werden müsste. Macht die Shows aber nicht schlechter, deswegen. ‘Show’ ist das Wort – das sind grösserräumig arrangierte Auftritte, das ist nicht nur mehr Musik machen…

  3. rouge sagt:

    Das ist ja eher Supergähn :-)

  4. Peter sagt:

    Ja, ich weiss ja nicht einmal wer da singt! Und das scheint doch vorausgesetzt zu werden hier.

  5. Ray sagt:

    @rouge: Nicht bei 90 Dezibel und 14’000 Zuhörenden im HaSta. :-)

    @Peter: Banause! :-) Xtina Aguilera, natürlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *